Header

+ + + Wichtiger Termin:    +++  Am 4. Oktober startet der Juvemus Talk wieder +++  Details zum Thema und Anmeldung finden Sie unter Neuigkeiten  !!! 

Besuchen sie den Stand von Juvemus e.V.

Unter dem Motto "Wir starten neu durch - gemeinsam statt einsam" findet unter der Schirmherrschaft von Michael Mahlert, 1.Kreisgbeigeordneter, der 24. Selbsthilfegruppentag von Selbsthilfegruppen aus Stadt und dem Landkreis Neuwied auf dem Luisenplatz in Neuwied statt. Das Motto beweist sich schon in der gemeinschaftlichen Art der Veranstaltungsorganisation: Selbsthilfegruppen und die für sie relevanten Vereine, Verbände und Organisationen von Stadt und Kreis arbeiten dafür mit der Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Nekis) zusammen.
Selbsthilfe ist für alle Betroffenen möglich. In Deutschland gibt es nach offiziellen Schätzungen rund 70.000 Selbsthilfegruppen. Mit Unterstützung von Nekis sind in der Stadt und im Kreis Neuwied zurzeit 90 Gruppen aktiv. Die Kompetenz der Selbsthilfegruppenmitglieder ist eine wichtige Ergänzung zu den Möglichkeiten der professionellen Helfer aus dem medizinischen und psychosozialen Helfersystem.
Die Besucher erhalten bei ihrem Rundgang an den einzelnen Ständen Informationen aus erster Hand. Betroffene und Angehörige berichten von ihren Erfahrungen mit Therapiemethoden, geben Tipps für die Alltagsbewältigung und erzählen, wie die Unterstützung in Selbsthilfegruppen funktioniert. Das Wissen über verschiedene Krankheiten und die Erfahrungen aus der Arbeit der Selbsthilfegruppen werden für viele Besucher ebenso interessant wie nützlich sein.

Kommen Sie vorbei: Auch der Verein Juvemus e.V. wird mit einem Informationsstand vertreten sein. Ute Erve, die 2. Vorsitzende des Vereins gibt Ihnen gerne persönliche Tipps und Emphehlungen.