Header

+ + + "Zwei Jahre Corona: Folgen und Umgang in Schule und Elternhaus".   Unter diesem Titel veranstaltet die HEBO-Privatschule Bonn nach langer Corona-Pause am 25. November 2022 wieder ein Pädagogisches Kolloquium   !!! 

AD(H)S Training in Mayen - werden Sie zum Coach Ihres Kindes!

Sie haben ein tolles Kind mit vielen Stärken und Begabungen, und dennoch bringt es Sie immer wieder an den Rand der Belastbarkeit, weil seine Erziehung so anstrengend ist?

Weil:

  • selbst einfache Handlungsabläufe und Regeln jeden Tag aufs Neue eingefordert werden müssen,
  • es nie müde wird zu diskutieren - vor allem, wenn es um Zähneputzen, sich anziehen, Hausaufgaben, Zimmer aufräumen, kurz, um das Erledigen von Pflichten geht.
  • Ihr Kind es nicht schafft, sich bei "uninteressanten/anstrengenden" Aufgaben zu konzentrieren, dran zu bleiben, die Dinge zu Ende zu bringen und schnell frustriert ist?
  • es in der Schule nicht zeigen kann, was in ihm steckt und es dort immer wieder Probleme gibt?

Ihr Kind will Sie und sein Umfeld nicht ärgern, es braucht nur eine andere Form der Unterstützung, um sich besser steuern und sein Potential entfalten zu können.

Das Elterntraining richtet sich an Eltern, aber auch Großeltern und Pädagogen, von Kindern mit Konzentrationsproblemen.

Es besteht aus 4 Bausteinen mit folgenden Themen:

  • Wie das Gehirn Ihres Kindes arbeitet: neurologische Hintergründe des AD(H)S
  • Symptome: ADS und seine Besonderheiten
  • Wege zu einer gelungenen Erziehung und Unterstützung:
  •      - Voraussetzungen für ein verbessertes Konfliktmanagement &
  •      - eine entspannte Kommunikation im Alltag
  •      - Krisensituationen im Vorfeld erkennen und entschärfen
  •      - Stärken des Kindes nutzen
  • Medikamente bei ADS und viele Fragezeichen - wann, warum und wie können Medikamente miteinbezogen werden?
  • Stressmanagement für Eltern - Wie können Eltern trotz der hohen Belastung Energietanken?

 Termine in der Familienbildungsstätte in Mayen

  • Dienstags von 19:00 - ca. 21:30 Uhr am    8. November 2022;    22. November 2022;    13. Dezember 2022;           3. Januar 2023
  • Kosten für alle 4 Bausteine: 180 Euro pro Person / pro Paar 200 Euro (Eltern / Großeltern etc.)

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung:

Tania Dohr, Lerntherapeutin (Schwerpunkt ADHS, LRS, Rechenschwäche)
Telefon: 02651 73069  /   0171 3132520   oder   t.dohr@t-online.de